Weitere Infos HIROBO SDX Challenge

www.Hirobo-Online.de schreibt dazu:

SDX Challenge ist mehr als nur ein Modell. Hinter diesem Namen steckt ebenfalls eine hochinteressante Wettbewerbsserie, die Hirobo / TMRF in Kooperation mit Kontronik, dem Deutschen Aeroclub (DAeC) und RC-Heli-Action als exklusiven Medienpartner zur Nachwuchsförderung im F3C-Sport-Programm veranstaltet. Dies geschieht im Rahmen der Deutschen Meisterschaft F3C Sport, wobei es für die SDX Challenge-Piloten eine gesonderte Wertung gibt.

Hierzu gibt es über TMRF im Direktvertrieb auf ein maximal 10 (zehn) Komplettpakete limitiertes Kontingent für die interessierten Piloten.

Dieses Komplettpaket besteht aus:

Hirobo SDX

TMRF E-Conversion Kit mit Akku-Basisplatte (6S Akku sitzt nun optimal im Schwerpunkt)

Delrin-Hauptzahnrad für höchste Lebensdauer und angenehmes Laufgeräusch

Hirobo GFK / CFK Hauptrotorblätter

Kontronik Motor Pyro 600-09

Kontronik Controller Jive 80LV+

Desire Power LiPo 6S 5000mah 25C

DaeC-Wettbewerbs-Startgebühr

Der Competition-Verkaufspreis für dieses Challenge-Paket inkl. der DAeC Startgebühr beträgt sensationelle 599,- EURO. Für die Vergabe der Komplettsets an die Piloten ist das Datum des Bestelleingangs ausschlaggebend. Das SDX Challenge Komplettset ist aber auch für den normalen Freizeit-Piloten ohne die Wettbewerbs-Startgebühr zu normlen Konditionen erhältlich.

Die Bedingungen, um in den Genuss des Competition-Preises zu kommen, sind zum einen unsere schriftliche Zusage an den Piloten sowie dessen verbindliche Teilnahme an mindestens zwei der drei vom DAec in diesem Jahr ausgetragenen Teilwettbewerbe F3C Sport im Rahmen der Deutschen Meisterschaft F3C.

sdx-challenge-1sdx-challenge-152sdx-challenge-3
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.